Spielgruppe Kinder 1 bis 3 Jahre

Spielgruppe Kinder 1 bis 3 Jahre

Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr, 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr
(alle 3 Zeitmodelle sind kombinierbar und miteinander frei wählbar)

Pädagogisches Konzept
In der Kleingruppe von bis max.10 Kindern steht unter fachkundiger Anleitung einer Erzieherin und einer pädagogischen Hilfskraft die Förderung der Persönlichkeits- und Sozialentwicklung im Mittelpunkt. Die Kinder sollen im Umgang mit anderen Selbstvertrauen gewinnen, in dem wachsende körperliche, seelische und geistige Fähigkeiten, aber auch Grenzen erlebt und verarbeitet werden. In einer individuell abgesprochenen Eingewöhnungsphase, in der jedes Kind sich in Begleitung seiner Eltern nach eigenem Tempo an die neuen Betreuungspersonen gewöhnen kann, gibt es klare Strukturen und Tagesabläufe, an denen sich das Kind orientieren kann.

So wachsen die Kleinen in einer behüteten Atmosphäre in eine neue soziale Rolle unter Gleichaltrigen. Wichtig ist dabei eine positive emotionale Beziehung aufzubauen und einen engen Kontakt zu den Erziehungsberechtigten zu knüpfen. Darüber hinaus werden manuelle Fertigkeiten beim gezielten Umgang mit Schere, Kleber und beim Basteln erworben. Motorische Fähigkeiten werden durch Bewegungsanregungen gestärkt und sprachliches Verständnis durch eine intensive Auseinandersetzung mit Bilderbüchern und Liedern gefördert.

Organisation
Die einzelnen Spielgruppentage und Betreuungszeiten sind miteinander frei kombinierbar, um eine möglichst nah am Bedarf der Eltern angelehnte Betreuung zu gewährleisten. So kann den Kindern eine optimale Vorbereitung auf den Kindergarten gewährleistet werden ohne sich gleich an 25/35 oder 45 Stundenmodellen der Tagesstätten zu orientieren.

Kosten
Die Kosten für die öffentlich geförderte Spielgruppenbetreuung betragen bei einer Betreuungszeit bis zu 15 Wochenstunden 26 €, bis zu 25 Wochenstunden 34 € im Monat.